Impressum & Rechtliche Hinweise

Impressum

Firmenname: Institut für Wasser- und Umweltverbesserung
Ing. Bernhard Ratheiser GMBH
Firmensitz: Sonnrainweg 4-5 , A-9554 St. Urban
Kontakt: Tel:      +43-4277-20035-0
Fax:      +43-4277-20035-20
E-Mail: institut@umh.at
Rechtsform: GMBH
UID-Nummer: ATU66860337
Firmenbuch-Nummer: FN 372458 h
Firmenbuch-Gericht: Landesgericht Klagenfurt

Webdesign . Photo . Layout
mediacomART
Franz & Christina BERNHART
www.mediacomart.com

Rechte Dritter:

Werden durch die Inhalte oder Aufmachungen unserer Informationen gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzt, so erwarten wir per Einschreiben/Rückschein eine entsprechende Nachricht, und zwar ohne Kostennote. Wir garantieren, dass zu Recht bestehende Beanstandungen umgehend berichtigt oder nicht mehr verwendet werden. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist nicht erforderlich.

Ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns, werden ausgelöste Kosten jeglicher Art in vollem Umfang zurückgewiesen und lösen ggf. eine Gegenklage wegen Verletzung vor genannter Bestimmung aus.

Rechtliche Hinweise

Die Gesetzgebung verpflichtet zu folgendem Hinweis und wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Unsere Informationen und Aussagen sind ausschließlich informativ und sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung verstanden werden. Sie sind keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder gar zur Selbstbehandlung. Sie sind weder Heilaussagen oder Heilversprechen im rechtlichen Sinn, noch sind sie als solche zu verstehen. Grundsätzlich basieren dieselben auf uns vorliegenden Informationen und haben auch keinen Anspruch auf umfassende Vollständigkeit. Eine Haftung jeglicher Art gilt als ausgeschlossen.

Die Produkte der UMH-Technologien sind dem Bereich der Alternativwissenschaft zu zuordnen und in der traditionellen Naturwissenschaft nur bedingt anerkannt.

Diagnosen, Therapien und Aussagen über Erkrankungen, über anderweitige körperliche Störungen, deren Zusammenhänge sowie Behandlung können ausschließlich nur durch Ärzte, Heilpraktiker oder anerkannte Heilberufe vorgenommen werden. Erfahrungs-, Natur- und Energieheilkunde sowie die Themen Radiästhesie, Geopathologie, Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog werden in der Lehrmeinung der Schulmedizin nur bedingt, wenn überhaupt, anerkannt. Wir bedauern diesen Umstand sehr, da sich alle „Fakultäten“ gegenseitig optimal ergänzen könnten.

Biosonnenhof