+43 42 77 200 35 institut@umh.at

ENERGY

Elektrosmog-Entstörung

Hilfreicher Schutz vor Elektrosmog und Störzonen

Bekanntlich entsteht durch die Benützung von Handys, DECT-Telefonen, 5G, WLAN-Computerverbindungen usw. hochfrequenter Elektrosmog / Elektrostress. Seit vielen Jahren warnen Experten und neuerdings auch die Ärztekammer, dass Elektrosmog eine akute Bedrohung für die Gesundheit darstellt.

Durch schnurlose DECT-Telefone und WLAN-Computer Netze holt man sich seinen eigenen Mobilfunksender ins Haus und setzt seinen Körper damit einer starken Belastung aus, weil diese Systeme ununterbrochen hochfrequente, gepulste Strahlung aussenden. Auch einfache TV-, Radio- und Funksender, Trafolampen, Radiowecker, Dimmer, Hochspannungsleitungen usw. verursachen Elektrosmog/Elektrostress.

Elektrosmog kann u.a zu Schlafstörungen, Kopfschmerzen, EEG-Veränderungen, Herzrhythmusstörungen, Schwindel, Nervosität und chronischer Schwäche führen. Es werden auch Herzinfarkte und Krebs eindeutig damit in Zusammenhang gebracht.

Besonders der unausgereifte Organismus von Kindern sowie Personen mit einem geschwächten körpereigenen Abwehrsystem reagieren auffällig auf diese gepulste Strahlung. In vielen Studien und Forschungsergebnissen wurde die Entstehung von Zellschäden durch Handystrahlung belegt.

Krebsfrequenz

Die WLAN, Bluetooth-Technologie und teilweise auch SAT-Antennen verwenden die Frequenz von 2,4 GHz. Laut dem Forscher Del. Guidice werden jedoch immer 2 zusätzliche Frequenzen als Parallelfrequenz im Wasser und Körperwasser abgespeichert. Bei der oben genannten wird eine Parallelfrequenz von -22,5 Hz im Körperwasser abspeichert. Diese Frequenz, mit der unser Organismus im Zellstoffwechsel als Resonanzfrequenz arbeitet, hat jedoch die falsche Phasenlage und ist als Krebsfrequenz bekannt.

Sie behindert auf dramatische Weise den Stoffwechsel. Infolge dieser Erkenntnisse sind auch alle Getränke und Lebensmittel, die ja Wasser enthalten, belastet und führen zu einer potentiellen Schädigung des Organismus.

Mehr Gesundheit und weniger Strahlenbelastung erhalten Sie mit dem UMH ENERGY – zu Hause und am Arbeitsplatz!

Optimale Hilfe bei:

  • Energiemangel, Leistungsabfall & Müdigkeit
  • Konzentrations- und Immunschwäche
  • Depressionen, Melancholie, Trauer und Ängsten
  • Schlafstörungen, Burn-Out uvm.

Erste Anzeichen einer möglichen Belastung von Elektrostress und Geopathie sind:

  • Morgendliche Glieder- und Kopfschmerzen, Migräne
  • Verspannung, Stress, Abgeschlagenheit, Schlafprobleme
  • Burn-Out, Verhaltensstörungen von Kindern, Depression

Unser UMH-ENERGY

Der UMH-ENERGY ist die ganzheitliche,  auf der Quantenphysik basierende Antwort auf die heutige Umweltsituation – von Wissenschaftlern, Ärzten und Therapeuten vielfach getestet und empfohlen

Zum Schutz vor Elektrosmog muss das räumliche Magnetfeld durch Schutzprodukte wieder ausgeglichen werden. Der UMH Energy vollzieht diese Ausgleichswirkung sehr eindrücklich sowie nachvollziehbar.

Die UMH-Scheiben schenken einen hervorragenden Schutz vor

  • Elektrosmogbelastung, verursacht durch hochfrequente Strahlenfelder, UMTS-Sendemasten, W-LAN, Bluetooth, 
  • 5G, Radar, TV-, Radio- und Funksender, Flugverkehr, etc.
  • Handys, schnurlose Telefone, Handymasten
  • Elektromagnetischen Störfeldern von Computern, Druckern, elektrischen Geräten, usw.
  • Geopathischen Störzonen, Wasseradern und dergleichen.

Sie dienen auch zur Neutralisierung und Aufladung von Lebensmitteln sowie Wasser, wenn dieselben mindestens 3 Stunden auf einer Scheibe platziert werden.

UMH PHONE

Harmonisiert belastende Handy-Frequenzen, damit Ihr Energielevel stabil bleibt und Ihr biologisches System nicht überfordert wird. Einfach auf das Handy aufkleben!

UMH ENERGY 30

Zum Schutz vor Elektrosmog, Handystrahlen und Belastungen jeglicher Art wird er an einem Kettchen auf der Höhe des Thymus bzw. Sonnengeflechtes getragen, Ø 30 mm.

UMH Energy 45

Zum Schutz vor Elektrosmog, Handystrahlen und Belastungen jeglicher Art wird er an einem Kettchen auf der Höhe des Thymus bzw. Sonnengeflechtes getragen, Ø 45 mm.

UMH 75

Zum Schutz vor Elektrosmog, Handystrahlen und Belastungen jeglicher Art wird er an einem Kettchen auf der Höhe des Thymus bzw. Sonnengeflechtes getragen, Ø 75 mm.

UMH ENERGY 180

Zur Entstörung von Computern, Handysendern, Schnurlos-Telefonen, geopathischen Störzonen und Umwelt-einflüssen jeglicher Art, Ø 180 mm. Ideal in Wohnungen, Autos und im Büro.

UMH ENERGY 300

Unsere größte UMH-Scheibe zur Entstörung von Computern, Handysendern, Schnurlos-Telefonen, geopathischen Störzonen und Umwelt-einflüssen jeglicher Art, Ø 300 mm.

Hier können Sie unsere aktuellen Preislisten als PDF herunterladen

UMH

Strahlenbelastung ?

13 + 7 =

Schreiben Sie uns

Gerne beantworten wir Ihre Bestellungen und Anfragen bezüglich unseres Instituts für Wasser- und Umwelt-verbesserung. Bei Fragen zu unseren Produkten können Sie sich auch an einen unserer Vertriebspartner in Ihrer Nähe wenden.

UMH Umwelttechnologien
Institut für Wasser- und Umweltverbesserung

Sonnrainweg 4-5, A-9554 St. Urban, Kärnten
Tel.: +43 42 77 200 35 0 | Fax: +43 42 77 200 35 20

institut@umh.at

Verlässliche Informationen über die UMH Technologie erhalten Sie bei folgenden Fachhändlern bzw. deren Homepages. Wir gehen überlegt Partnerschaften zu Unternehmen ein, die unsere Produkte in Europa nach ethischen Grundsätzen vertreiben, und vor Ort Ansprechpartner für unsere Kunden und Kundinnen sind.

Elektrosmog und Störzonen

Hier können Sie unsere aktuelle Imagebroschüre herunterladen.