+43 42 77 200 35 institut@umh.at

Wie wirkt die Sango Meereskoralle

Die Sango Meereskoralle

Die Sango Meereskoralle dient der Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen zellgängigen Mineralstoffen in einer übersäuerten Welt.

Die Sango Meereskoralle ist ein bioverfügbares Calcium und Magnesium im Verhältnis 2:1 und beinhaltet weitere 70 ionisierte Vitalstoffe. Dieses Mineralstoffverhältnis entspricht dem eines gesunden menschlichen Organismus. Auch das Energiefeld der Sango Meereskoralle ist identisch mit dem des Menschen. Durch eine extra feine Vermahlung (500 % feiner als vergleichliche Produkte am Markt) sowie einer speziellen Energetisierung ist die Resorption der Mineralstoffe zu mehr als 95 % in die Zelle des Körpers gegeben. Durch die Einnahme direkt in den Mund kann auch bei einer Darmresorptionsstörung ein hoher Resorptionswert bis in die Zelle erreicht werden.

Warum brauchen wir eine Sango Meereskorallle?

Der Mangel an Mineralstoffen und Spurenelemente im Körper verursacht viele Beschwerden. Diese reichen von Müdigkeit, Darm- und Verdauungsproblemen bis hin zu Dysfunktion des Immunsystems, Rückenschmerzen, Gelenksschmerzen und viele weitere Krankheiten.

Unsere Nahrungsmittel sollten Heil-, und unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein!

Hippokrates

Inhaltsstoffe:

  • Calcium und Magnesium im Verhältnis 2:1
  • 70 Mineralstoffe und Spurenelemente (Kalium, Natrium, Zink, Phosphor, Selen, Mangan, Chrom, Vanadium, Germanium, Strontium, Schwefel, Kupfer, Kobalt, Jod)

Wie wirkt die Sango Meereskoralle

Die regelmäßige Einnahme von Sango Meereskoralle fällt die Zellen wieder mit den lebensnotwendigen Mineralstoffreserven auf. Durch den dauerhaften Säureausgleich stabilisiert sich der pH-Wert im Körper. Es ist nachgewiesen, dass sich das Calcium im Knochengewebe innerhalb von weniger Wochen einlagert. Knochendichtemessungen können das sehr leicht belegen.

Hier noch einmal einige Wirkungen zusammengefasst:

  • Auffüllen von Mineralstoffreserven
  • Dauerhafter Säureausgleich
  • Stabilisierung des pH-Wertes
  • Antioxidative, bakterizide und fungizide Eigenschaften
  • Eliminierung der freien Radikale
  • Aktivierung aller Enzymsysteme
  • Einlagerung von Calcium im Knochengewebe
  • Regulation des Zuckerstoffwechsel via Chrom
Wie wirkt die Sango Meereskoralle